Team@Work

Seminarreihe des Digital Tandems meets Ausbildungsbotschafter!!!

Wir verknüpfen unsere zwei beliebten Maßnahmen "Ausbildungsbotschafter" und die Seminarreihe des "Digital-Tandems" zu einem neuen Projekt: Team@Work!

Ziel des Projektes ist es, Sie und Ihre Auszubildenden für die Erstellung von eigenem Content für all Ihre Kanäle und auch für die Plattform www.emsachse.de fit zu machen. WO sollte ich posten? WAS eignet sich als Content? und WIE erstelle ich Content? Diese Fragen werden bei mehreren Terminen mit erfahrenen Dozent/-innen und im Team beantwortet.

Aus einem Unternehmen nehmen jeweils ein/e Verantwortliche/r (z. B. Marketing, Personal, Geschäftsführung) zusammen mit einer/einem Auszubildenden an diesem neuen Projekt "TEAM@WORK" teil.

Unten finden Sie die Seminartermine. Wichtig ist, dass Sie und Ihre Azubis immer gemeinsam teilnehmen.

Im Anschluss an die "Input-Phase" folgt die "Arbeitsphase". Hier erstellen Sie in Ihrem Unternehmen einen kurzen Videobeitrag über eine Ausbildung, eine bestimmte Aufgabe oder ähnliches. Alle Videobeiträge werden nach der Arbeitsphase in einer lokalen Schule präsentiert. Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen kleinen Messestand aufzubauen. Sie erhalten mit diesem Projekt also direkten Zugang zur jungen Ausbildungszielgruppe!

Gleichzeitig ermöglichen Sie Ihren Azubis erste Schritte in der Contenterstellung, was auch für den späteren Karriereweg wichtig sein kann. Die Übertragung dieser wichtigen Aufgabe wirkt außerdem extrem motivierend!

 

Wie funktioniert Team@Work?


Termine und Anmeldung

 

Datum Ort/Medium Thema
     
01.03.23 oder 02.03.23 Webinar (Azubis only) Ausbildungsbotschafter
07.03.23 oder 08.03.23 Webinar (Team) WO platziere ich meinen Content?
14.03.23 oder 15.03.23 Webinar (Team) WAS eignet sich als Content?
21.03.23 oder 22.03.23 oder 23.03.23 Workshop in Aurich (BBS 1) / Mitte (n.n.) / Süd (n.n.) WIE erstelle ich Content?
April/Mai in Eigenregie Arbeitsphase, Erstellung von Filmen
27.06.23 oder 28.06.23 oder 29.06.23 n.n. (Nord, Mitte, Süd) Vorführung in den Schulen

 

 

 


In Kooperation mit: